Wie aus dem zweckmässig geplanten Kaninchenklo ein Hoppelsofa geworden ist

Ich wollte für den Hoppel ein Klo aus Holz bauen, weil es ja heisst „Kein Kunststoff in den Hasenkäfig“. Also habe ich eine halb geschlossene Kiste gebaut, mit Rand und bequemen Einstieg.

Der Hoppel war auch ganz begeistert, allerdings hat er die Konstruktion wohl missverstanden und hat das ausgelegte Heu gefressen und nach wie vor in das provisorische Kaninchenklo gemacht, das ich ihm aus einem ausrangierten „Posteingangskörbchen“ gemacht hatte. (So bekommt der Spruch „Shit in – Shit out“ eine ganz andere Bedeutung!)

Nach dem Geschäft hat sich der Hoppel wieder auf das Heu gelegt und gedöst.  Es ist wohl eher ein „Zwergkaninchen-Sofa“ geworden.

Sofa Zwergkaninchen Hotot

Sofa Zwergkaninchen Hotot

Schlagworte:

Kommentieren